251218551230109
top of page

Die 7 besten Sponsoring-Ideen für dich und dein Unternehmen

Sponsoring ist eine bewährte Methode für Unternehmen, um ihre Markenbekanntheit zu steigern und ihr Image zu verbessern. Der Vorteil: indem sie eine Organisation, Veranstaltung oder Person unterstützen, können sie nicht nur ihre Zielgruppe erreichen, sondern gleichzeitig etwas Gutes tun.

Wir von HerzCaspar e. V. haben uns die verschiedenen Sponsoring-Möglichkeiten mal etwas genauer angeschaut und die sieben besten Sponsoring-Ideen zusammengetragen. Aber zuerst möchten wir dir kurz und knackig die Vorteile von Sponsoring erklären.

Vorteile von Sponsoring

  1. Erhöhung der Markenbekanntheit: Mit Sponsoring kann dazu beitragen, die Markenbekanntheit zu steigern, indem es das Bewusstsein für deine Marke durch die Verbindung mit der gesponserten Veranstaltung, Organisation oder Person erhöht.

  2. Zielgruppenansprache: Durch gezieltes Sponsoring kann dein Unternehmen seine Zielgruppen erreichen, indem du Veranstaltungen oder Organisationen unterstützt, die von deiner Zielgruppe besucht werden oder großen Anklang finden könnten.

  3. Employer Branding: Unternehmen, die Gutes tun, können sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren und so neue, kompetente Mitarbeitende gewissen.

  4. Image-Verbesserung: Durch das Sponsoring von positiven Veranstaltungen oder Organisationen kannst du das Image deines Unternehmens verbessern und als wohltätige*r und engagierte*r Akteur*in wahrgenommen werden.

  5. Beziehungsaufbau: Sponsoring kann dazu beitragen, dass du Beziehungen zu Kund*innen und Geschäftspartner*innen aufbauen und stärken kannst.

  6. Vertriebsförderung: Mithilfe von Sponsoring ist es möglich, dass du den Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen ankurbeln kannst, indem es die Bekanntheit steigert und das Vertrauen der Kundinnen und Kunden in die Marke stärkt.

  7. Steuerliche Vorteile: In Deutschland kannst du deine Sponsoringausgaben als Betriebsausgaben steuerlich absetzen.

  8. Gutes Tun: Durch dein Sponsoring kannst du wohltätige Zwecke und Organisationen unterstützen und damit einen positiven Beitrag zur Gesellschaft leisten.

Die 7 besten Sponsoring-Ideen


1. Sponsoring von Wohltätigkeitsorganisationen

Das Sponsoring von Wohltätigkeitsorganisationen ist eine großartige Möglichkeit, um etwas zurückzugeben und gleichzeitig deine Marke zu fördern. Es gibt viele Wohltätigkeitsorganisationen, die sich auf bestimmte Themen konzentrieren, wie Gesundheit, Fürsorge, Bildung oder Tierschutz. Die Unterstützung einer wohltätigen Organisation führt dazu, dass dein Unternehmen bzw. deine Marke von Personen, die zuvor genannten Bereiche als wichtig erachten, als besonders positiv wahrgenommen wird.


2. Lokalen Sportvereinen sponsern

Auch das Sponsoring eines lokalen Sportvereins bietet dir die Chance etwas Gutes zu tun und gleichzeitig eine Verbindung zu den Vereinsmitgliedern, -fans und dem Ort zu knüpfen. So könnte es beispielsweise sinnvoll sein, einen Verein in der Region zu unterstützen, um Personen aus den umliegenden Gemeinden als neue Mitarbeitende zu gewinnen. Auch eine thematische Nähe deines Unternehmens könnte Sportsponsoring besonders interessant für dich machen: so könntest du einen Sportverein mit deinem Fitnessunternehmen mit einem Produktsponsoring unterstützen und so die Bekanntheit deiner Marke und den Absatz deiner Produkte steigern.


3. Konferenzen und Messen unterstützen

Konferenzen und Messen sind ideale Veranstaltungen, um deine Marke zu präsentieren und Kontakte zu knüpfen. Als Sponsor kannst du deine Marke in den Vordergrund stellen und die Veranstaltung unterstützen. Dein Unternehmen, deine Marke und deine Produkte oder Dienstleistungen sind so dauerhaft präsent und nicht nur während deiner Vorträge oder beim Besuch des Standes deines Unternehmens.

4. Sponsoring von Kunst und Kultur

Durch das Sponsoring von Kunst- und Kulturveranstaltungen kannst du dich als Kulturmäzen*in präsentieren und das Ansehen deines Unternehmens bei einem kulturell interessierten Publikum verbessern. Du kannst zum Beispiel ein Theaterstück oder eine Ausstellung in einem Museum sponsern.


5. Lokale Festivals sponsern

Jährlich stattfindende Musikfestivals und Straßenfeste kannst du mit deinem Unternehmen durch ein Sponsoring unterstützen. Dadurch hebst du deine Marke bei einem meist lokalen Publikum hervor, welches Spaß und Unterhaltung sucht. Neben Branding, kannst du so auch wieder deine Zielgruppen – sowohl Käufer*innen als auch potenzielle Mitarbeiter*innen ansprechen.


6. Unterstützung von Bildungseinrichtungen

Um zu zeigen, dass dein Unternehmen großen Wert auf Bildung legt, kannst Du Bildungseinrichtungen wie Schulen oder Universitäten als Sponsor unterstützen. Beispielweise könnte dein Unternehmen eine Bibliothek oder ein Labor finanziell unterstützen oder Stipendien für begabte Schüler*innen bereitstellen.


7. Sponsoring von Umweltprojekten

Sponsoring von Umweltprojekten ist eine Möglichkeit, um das Engagement deines Unternehmens für die Umwelt zu demonstrieren und gleichzeitig deine Marke zu präsentieren. Dein Unternehmen könnte beispielsweise eine bekannte Umweltorganisation unterstützen, einen Park oder einen Naturreservat unterstützen oder bei der Stadtreinigung helfen.


Fazit: es gibt viele Möglichkeiten um Gutes zu tun

Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten für Unternehmen, um Gutes zu tun und gleichzeitig ihre Marke zu fördern. Nachdem du den passenden guten Zweck für ein Sponsoring gefunden hast, musst du eine zu deinem Unternehmen passende Organisation finden.


Auch bei HerzCaspar e. V. freuen wir uns über jegliche Unterstützung und wir würden uns freuen, wenn du und dein Unternehmen Partner von HerzCaspar e. V. werden würdest.


HerzCaspar e. V. und die HerzCaspar Buddies stellen sich vor


509 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page