HERZENSSACHE

Den Klinikalltag

bunter machen

WAS WIR TUN

Wie wir unser Warum verwirklichen

HerzCaspar steht für Spaß, Freude und Ablenkung vom Krankenalltag.


Um Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit langen oder kurzen Krankenhausaufenthalten von ihren Alltagssorgen abzulenken und ihnen die Langeweile zu nehmen, gehen unsere HerzCaspar Buddys ins Krankenhaus und verbringen Zeit mit ihnen.

 

Außerdem möchten wir, dass auch Familien und Geschwister von Patienten unterstützt werden, die emotionale und schwierige Zeit zu bewältigen. Dazu sollen z.B. Ausflüge für die Familien organisiert werden. 

HERZENSFREUNDE

Unsere HerzCaspar Buddies

Den Krankenhausalltag für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene abwechslungsreicher zu gestalten – dazu soll HerzCaspar e.V. beitragen. Junge Erwachsene, unsere HerzCaspar Buddies, gehen hierfür ehrenamtlich in Krankenhäuser oder Reha-Zentren, um mit den Patienten Zeit zu verbringen. Mit Brettspielen, dem Beibringen gegenseitiger Talente, dem Lernen von Musikinstrumenten, dem Entdecken gemeinsamer Hobbys oder einfach bei gemütlichen Gesprächen, soll den Erkrankten und deren Geschwistern eine Möglichkeit gegeben werden, den manchmal deprimierenden Alltag ausblenden zu können.

Mindestens ein Mal pro Woche findet ein Gruppenabend mit unseren HerzCaspar Buddies und jungen Patienten im Jugendraum des Kinder-UKE statt. Zusammen haben wir Spaß beim Bauen von Marshmallow-Spaghetti-Türmen, "Wer bin ich"-Spielen, Ostereier bemalen oder gemütlichem Quatschen. Außerdem verbringen die HerzCaspar Buddies Zeit mit jugendlichen Patienten, die ihr Zimmer oder Bett nicht verlassen können. 
 

Bei der Umsetzung legt der Verein großen Wert darauf, die jungen Erwachsenen, die aktiv mit den Patienten im Kontakt sind, angemessen auf ihre Aufgabe vorzubereiten und sie dabei zu begleiten. Dazu finden regelmäßig Schulungen und Supervisionen der HerzCaspar Buddys statt, bei denen uns auch Psychologen und Therapeuten unterstützen. 

280h

haben die Buddies bisher in Summe

auf Station und auf Ausflügen verbracht 

und gemeinsam mit jungen Patienten Glücksmomente erlebt

SEITE AN SEITE

Unterstützung der Familien und Geschwister

Leider leiden oft nicht nur die Patienten selber unter ihrer Krankheit, sondern auch die Familien und Geschwister. Deshalb wollen wir auch ihnen helfen, diese schwierige und emotionale Zeit zu überstehen. Dazu sollen gemeinsame Ausflüge mit den Familien und den Patienten, die das Krankenhaus verlassen können, organisiert werden. Sei es ein Besuch in der Elbphilharmonie oder einfach nur ein Nachmittag entfernt von der Klinik im Park. HerzCaspar möchte auch eine Plattform schaffen, auf der sich die Familien austauschen können und sich so nicht alleine gelassen fühlen. 

Um HerzCaspar noch bekannter zu machen und Spenden für unsere Projekte zu sammeln, sind wir regelmäßig auf Events zu finden. Dabei sind wir ganz einfach an unserem hellblauen Stand mit vielen Luftballons zu erkennen. 
Komm' uns doch einfach auch mal besuchen! 

Veranstaltungen

HERZENSPARTNER

Kinder-UKE

Unsere Vision kann ohne eine gute Zusammenarbeit mit einem Krankenhaus nicht Wirklichkeit werden. Deshalb freuen wir uns, dass wir das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf als Kooperationspartner gewinnen konnten. Unsere HerzCaspar Buddies wurden von Mitarbeitern des UKE geschult und dürfen seit Anfang 2019 einige Stationen des Kinder-UKE besuchen. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation und hoffen, dass wir damit vielen Patientinnen und Patienten helfen können. 

Auf dem Laufenden bleiben

NEWSLETTER

Mindestens alle 2 Monate versenden wir den E-Mail Newsletter, um über unsere Aktivitäten,

Veranstaltungen und Spendenmöglichkeiten zu informieren.

Melde dich jetzt kostenlos an. 

© 2020 Copyright HerzCaspar e.V.  Hamburg |  Impressum  |  Kontakt   |  Datenschutz   |  Satzung 

  • Facebook
  • Instagram